Romanische Philologie unter besonderer Berücksichtigung der französischen und spanischen Literatur sowie der romanischen Mediävistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrveranstaltungen früherer Semester

VERANSTALTUNGEN IM WINTERSEMESTER 2018/19


FRANZÖSISCHE UND SPANISCHE VORLESUNG ZUM MITTELALTER

"Vom Helden zum Abenteurer– Heroisches und postheroisches Erzählen im romanischen Mittelalter (Frankreich, Spanien, Italien)"
dienstags, 12 – 14 h c. t. – Hauptgebäude

FRANZÖSISCHES HAUPTSEMINAR (B.A. / LAG, für M.A. geöffnet)

"Kino und Biopolitik bei François Ozon"
mittwochs, 9 – 12 h c. t

SPANISCHES HAUPTSEMINAR

"Literatur und Diversität bei Sor Juana Inés de la Cruz"
donnerstags, 10 – 12 h c.t.

 

SOMMERSEMESTER 2018

Forschungsfreisemester

VERANSTALTUNGEN IM WINTERSEMESTER 2017/18

FRANZÖSISCHE UND SPANISCHE VORLESUNG

Barock oder Klassik II – Ehrenmorde, Spott und Leidenschaft im französischen und spanischen Theater des 17. Jahrhunderts (2 SWS) – Nr. 13354
dienstags, 12 – 14 h c. t. – Hauptgebäude, Hörsaal E 216

FRANZÖSISCHES HAUPTSEMINAR (B.A. / LAG, für M.A. geöffnet)

"Die Modernisierung der französischen Lyrik in der Renaissance" (2 SWS) – Nr. 13054
mittwochs, 10 – 12 h c. t. – Schellingstraße 9, Raum 101

SPANISCHES HAUPTSEMINAR (B.A. / LAG, für M.A. geöffnet)

"Spanische Lyrik von Antonio Machado zur Generación del 27 " (2 SWS) – Nr. 14750
donnerstags, 10 – 12 h c.t. – Amalienstraße 52 / Seminarraum K 401

DOKTORANDEN-SEMINAR zuammen mit Prof.es Claudia Märt und Lorenz Welker

"Episteme und Medialität: Wissen, Text, Musik in Mittelalter und Renaissance" – Nr. 09292
montags, 16 – 18 h c.t. – Amalienstraße 52 / Seminarraum K 302

VERANSTALTUNGEN IM SOMMERSEMESTER 2017
VORLESUNG FRANZÖSISCH UND SPANISCH

Romanistische Vorlesung zur Literaturwissenschaft (2 SWS)

"Barock oder Klassik? Das Theater des 17. Jahrhunderts in Spanien und Frankreich" (2 SWS)
dienstags, 12 – 14 h c. t.
Geschwister-Scholl-Platz 1, HS M 110
FRANZÖSISCH

Französisches Masterseminar (M.A., B.A.+LAG auf Wunsch) – (2 SWS)

"Trois poètes maudits: Baudelaire, Rimbaud, Lautréamont"
mittwochs, 10 – 12 h c. t.
Geschwister-Scholl-Platz 1, B 011
SPANISCH

Spanisches Masterseminar (M.A., B.A.+LAG auf Wunsch) – 2 SWS

"Quevdo: ein Schrifsteller und Intellektueller im Siglo de Oro" (2 SWS)
donnerstags, 10 – 12 h c. t.
Geschwister-Scholl-Platz 1, B 011
FRANZÖSISCHES UND SPANISCHES MITTELALTER

Wissenschaftliche Übung zur älteren Sprachstufe

"Modelle der Lyrik in der Romania: Von den Troubadours und Trouvères zu Alfonso el Sabio" (2 SWS)
Montags, 16 – 18 h .c. t.
Geschwister-Scholl-Platz 1, A 020


BETEILIGUNG AN INTERDISZIPLINÄREN DOKTORANDENPROGRAMMEN

Promotionsstudiengang "ProLit"
IDK "Mimesis"
GK "Globalisierung"

Veranstaltungen im Wintersemester 2016/17

VORLESUNG SPANISCH

"Spaniens Drei (oder Vier?) Kulturen in der Literatur" (2 SWS)
dienstags, 12 – 14 h c. t., Hauptgebäude, A 016 (80 Teilnehmer)

FRANZÖSISCHES HAUPTSEMINAR

"Molière oder: Was darf die klassische Komödie?" (2 SWS)
mittwochs, 10 – 12 h c. t., Amalienstraße 73 A, 114 (30 Teilnehmer)

SPANISCHES HAUPTSEMINAR

"Buñuel und der Surrealismus" (2 SWS)
donnerstags, 9 – 12 h c.t., Amalienstraße 73 A, 114 (30 Teilnehmer)

DOKTORANDEN-SEMINAR zusammen mit Prof. Evelyn Schulz

"Theorien und Fiktionen der Globalisierung"
dienstags, 16 – 20 h c. t., vierzehntäglich, Schellingstraße 3 / Rgb. - Untergeschoss

PHILOSOPHISCHES UND ROMANISTISCHES BLOCKSEMINAR

zusammen mit Prof. Rémi Brague und Privatdozent Hans Otto Seitschek
(B.A. / LAG, für M.A. geöffnet)

"Montaigne und die Tradition des Essai zwischen Philosophie und Literatur"
Montag, 13. Febr. 2016, bis Freitag, 17. Febr. 2016

BETEILIGUNG AN INTERDISZIPLINÄREN DOKTORANDENPROGRAMMEN

Promotionsstudiengang "ProLit"
IDK "Mimesis"
GK "Globalisierung"

Veranstaltungen im Sommersemester 2016

 ROMANISTISCHES OBERSEMINAR

«Les Deux Simone et quelques autres» –
Simone Weil, Simone de Beauvoir, Victoria Ocampo, María Zambrano, Hannah Arendt
donnerstags, 18 – 20 h c. t., Schellingstraße 33 / Rückgebäude, IV. Stock, Besprechungsraum

VORLESUNG FRANZÖSISCH UND SPANISCH

Romanistische Vorlesung zur Literaturwissenschaft (2 SWS)
"Romanische Lyrik der Moderne in Frankreich, Spanien und Hispanoamerika" (2 SWS)
dienstags, 12 – 14 h c. t., Luisenstraße 37, Hörsaal C 106

FRANZÖSISCH (MITTELALTER)

Englisches und französisches Hauptseminar (B.A.+LAG, ggf. M.A.) – (2 SWS)
zusammen mit Prof. Usrula Lenker (Anglistik)
"Au royaume du roi Arthur / In King Arthur's Realm – Französisches und englisches Mittelalter im Kontakt"
donnerstags, 10 – 12 h c. t., Schellingstraße 3 / Rgb., Raum 153

SPANISCH

Spanisches Hauptseminar (B.A.+LAG, ggf. M.A.) – 2 SWS
"Buscando la cubanidad – Lyrik, Essay und Roman im 20. Jahrhundert" (2 SWS)
mittwochs, 10 – 12 h c. t., Amalienstraße 17, Raum 107

BETEILIGUNG AN INTERDISZIPLINÄREN DOKTORANDENPROGRAMMEN

Promotionsstudiengang "ProLit"
IDK "Mimesis"
GK "Globalisierung"

Veranstaltungen im Wintersemester 2015/2016

VORLESUNG SPANISCH

Literaturwissenschaftliche Vorlesung
"Spaniens Drei Kulturen in der Literatur" (2 SWS)
dienstags, 12 – 14 h c. t., Hauptgebäude A 014

HAUPTSEMINAR FRANZÖSISCH

Hauptseminar (Lehramt, Bachelor und Master) zusammen mit Manuel Mühlbacher
"Aufklärung im Gespräch – Die Dialoge Diderots" (2 SWS)
donnerstags, 10 – 12 h c. t., Professor-Huber-Platz, Lehrturm W-401

MITTELALTER-SEMINAR (ALTFRANZÖSISCH)

Philosophisches und romanistisches Blockseminar
zusammen mit Prof. Rémi Brague (Paris/München)
"Der altfranzösische 'Roman de la Rose' und die Philosophien der Liebe"
Montag, 8. Febr., bis Freitag, 12. Februar 2016
Vormittags: Hauptgebäude C 022 – nachmittags: Hauptgebäude B 015

DOKTORANDENSEMINAR des Zentrums für Mittelalter und Renaissanceforschung (ZMR)

Interdiszipliäres Basisseminar zusammen mit Prof. Claudia Märtl
"Transformationen des Wissens im Mittelalter" (2 SWS)
mittwochs, 10 – 12 h c. t., Seminarraum im Historicum

BETEILIGUNG AN INTERDISZIPLINÄREN DOKTORANDENPROGRAMMEN

Promotionsstudiengang "ProLit"
IDK "Mimesis"
GK "Globalisierung"

Veranstaltungen im Sommersemester 2015

VORLESUNG FRANZÖSISCH / SPANISCH / ITALIENISCH

Literaturwissenschaftliche Vorlesung (2 SWS)
"Boccaccio, Cervantes, Flaubert - Novellenerzählen in der Romania"
dienstags, 12 – 14 h c. t., Hauptgebäude

MITTELALTER (ALTFRANZÖSISCH)

Wissenschaftliche Übung zur älteren Sprachstufe (auch als Seminar möglich) (2 SWS)
"Chrétien de Troyes et le mythe du Graal"
montags, 16 – 18 h c. t, Ludwigstraße 25 / Seminarraum 210 oder 211

FRANZÖSISCH

Hauptseminar (Lehramt, Bachelor und Master) (2 SWS)
"Die Komödie der Aufklärung – Marivaux und Beaumarchais"
mittwochs, 10 – 12 h c. t., Ludwigstraße 25 / Seminarraum 210 oder 211

SPANISCH

Hauptseminar (Lehramt, Bachelor und Master) (2 SWS)
"Der pikareske Roman im Siglo de Oro"
donnerstags, 10 – 12 h c. t. , Ludwigstraße 25 / Seminarraum 210 oder 211

BETEILIGUNG AN INTERDISZIPLINÄREN DOKTORANDENPROGRAMMEN

Promotionsstudiengang "ProLit"
IDK "Mimesis"
GK "Globalisierung"

Veranstaltungen im Wintersemester 2014/2015

MITTELALTER (sprachübergreifend franz., span., portug., occitanisch)

Wissenschaftliche Übung (2 SWS)
"Mittelalterliche Dichtung in der Romania"
montags, 16 – 18 h, Ludwigstraße 25 / Seminarraum 210

FRANZÖSISCH

Französische Vorlesung (2 SWS)
"Epochen der französischen Lyrik von Ronsard zu Réda"
dienstags, 12 – 14 h c. t., Hauptgebäude, Hörsaal M 105

SPANISCH

Spanisches Hauptseminar (2 SWS)
"¿Amnesia o recuperación de la historia? ‒ Literatur und Film in Spanien nach der Diktatur"
mittwochs, 10 – 12 h c. t., Ludwigstraße 25 / Seminarraum 211

DOKTORANDENSEMINAR für "ProLit" und "Mimesis"

Basisseminar mit Prof. Susanne Gödde (Griech. Philologie sowie Religionswissenschaft) (2 SWS)
"Grundlagentexte der Antike"
vierzehntäglich, donnerstags, 14 – 18 h c. t., Schellingstraße 3 / Rückgebäude, Seminarraum R U104B (vormals: K 04B)

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs ProLit
Beteiligung am Forum des GK "Globalisierung" ‒ Forum (1 SWS)
IDK Mimesis – Doktorandenkolloquium
Beteiligung am Kandidatenkolloquium des BA-Studiengangs

Veranstaltungen im Sommersemester 2014

FRANZÖSISCH

Französisches Seminar für Lehramt und B.A. zusammen mit Prof. Andreas Dufter (2 SWS)
"Tiere, Drogen, Artefakte – Handlungsmacht in der <matière de Bretagne>"
montags, 16 – 18 h, Ludwigstraße 25 / Seminarraum D 4

SPANISCH

Spanische Vorlesung (2 SWS)
"Das Große Welttheater – Formen des Dramas im Siglo de Oro"
dienstags, 12 – 14 h c. t., Hauptgebäude, Hörsaal M 014

Spanisches Masterseminar (2 SWS)
"Kulturtechniken im Spanien des Siglo de Oro – Garcilaso, Quevedo, Gracián"
mittwochs, 10 – 12 h c. t., Ludwigstraße 25 / Seminarraum 210

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs "ProLit"
Beteiligung am Forum des Graduiertenkollegs "Globalisierung"
Beteiligung am Kandidatenkolloquium des BA-Studiengangs

Veranstaltungen im Wintersemester 2013/2014

MITTELALTER FRANZÖSISCH UND SPANISCH

Französische und spanische Vorlesung (2 SWS) – Lehramt, B.A. und SLK
Visionäre, Träumer, Fabulanten – Mittelalterliches Erzählen in der Romania II (Vom Rosenroman über die Divina Commedia zum Libro de buen amor)
dienstags, 12 – 14 h c. t., Hauptgebäude, M 109

FRANZÖSISCH

Französisches Seminar (2 SWS) – B.A. und Lehramt
Kino und Literatur bei Éric Rohmer
mittwochs, 9–12 h c. t., Hauptgebäude, Seminarraum AU 115

SPANISCH

Philosophisches, komparatistisches und romanistisches Seminar mit Prof. Rémi Brague (Philosophie) und Hans Otto Seitschek (Philosophie) – B.A. und Lehramt
Don Quijote und die Philosophen
Blockseminar in der 1. Woche nach Vorlesungs-Ende:
Montag, 10. Februar 2014, bis Freitag, 14. Februar 2014
Ort: voraussichtlich Ludwigstraße 25, Seminarraum

DOKTORANDENSTUDIUM

Zusammen mit Frau Prof. Annegret Heitmann (Nordistik)
Oberseminar im Graduiertenkolleg "Globalisierung" (2 SWS) – Doktorandenstudium
Theorien und Fiktionen der Globalisierung
dienstags, 16–20 h c.t., vierzehntäglich, Schellingstraße 3 / Rückgebäude Untergeschoss

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs "ProLit"
Beteiligung am Forum des Graduiertenkollegs "Globalisierung"
Beteiligung an Veranstaltungen des Internationalen Doktorandenkollegs "Mimesis"
Beteiligung am Kandidatenkolloquium des BA-Studiengangs

Veranstaltungen im Sommersemester 2013

REPETITORIUM (FRANZÖSISCH und SPANISCH)

Repetitorium zum Examen in französischer und spanischer Literaturwissenschaft (2 SWS)
montags, 16–18 h c.t., Ludwigstraße 25, Seminarraum 210

MITTELALTER  (FRANZÖSISCH und SPANISCH)

Französische und spanische Vorlesung (2 SWS)
Ritter, Damen, Heilige - Mittelalterliches Erzählen in der Romania
dienstags, 12–14 h c.t., Geschwister-Scholl-Platz 1, Hauptgebäude, M 014

PHILOSOPHIE, FRANZÖSISCH

Zusammen mit Prof. Günter Zöller (Philosophie) Französisches Hauptseminar (2 SWS)
Idealistische Ich-Philosophie und romantische Ich-Erzählung
mittwochs, 10–12 h c.t., Ludwigstraße 25, Seminarraum 210

SPANISCH

Zusammen mit Prof. Martin von Koppenfels (Komparatistik)
Komparatistisches und spanisches Hauptseminar (2 SWS)
Góngoras Poetik der Dunkelheit
donnerstags, 16–18 h. c.t., Ludwigstraße 25, Seminarraum 210

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs "ProLit"
Beteiligung am Graduiertenkolleg "Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung"
Beteiligung an der BA-Einführungsvorlesung "Romanische Literaturwissenschaft"
Beteiligung am Kandidatenkolloquium des BA-Studiengangs

Veranstaltungen im Wintersemester 2012/ 2013

MITTELALTER (FRANZÖSISCH und NORDISTIK)

Französisches und nordisches Hauptseminar (2 SWS)
Zusammen mit Prof. Wilhelm Heizmann (Nordistik)
Literaturbeziehungen zwischen Frankreich und Skandinavien im Mittelalter
mittwochs, 10 - 12 h c.t., Institut für Nordische Philologie, Amalienstraße 83/ III, Raum 304

KOMPARATISTIK, KLASSISCHE PHILOLOGIE, FRANZÖSISCH

Altphilologisches und französisches Hauptseminar (2 SWS)
Zusammen mit Prof. Susanne Gödde (Klassische Philologie und Religionswissenschaft)
Tragödie und Ritual in Antike und französischer Klassik
montags, 16 - 18 h c.t., Ludwigstraße 25, Seminarraum 210

SPANISCH

Spanische Vorlesung (2 SWS)
Epochen spanischer Lyrik - Von der Romantik zur Edad de Plata
dienstags, 12 - 14 h c.t., Hauptgebäude, Hörsaal M 014

Spanisches Hauptseminar (2 SWS)
Spanische Erinnerungspolitik im Kino von Carlo Saura
donnerstags 10 - 12 h c.t., Ludwigstraße 25, Seminarraum 210

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung an der BA-Einführungsvorlesung „Romanische Literaturwissenschaft“Beteiligung am Kandidatenkolloquium des BA-StudiengangsBeteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs ProLitBeteiligung am Graduiertenkolleg "Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung"

Veranstaltungen im Sommersemester 2012

Forschungsfreisemester 

Veranstaltungen im Wintersemester 2011/ 2012

MITTELALTER allgemein

Doktorandenseminar für das ZMR (2 SWS) zusammen mit Prof. Albrecht Berger (Byzantinistik)
Byzanz, Hauptstadt des 12. Jahrhunderts  
mittwochs, 10.00 - 12.00 h c.t., Ludwigstraße 25/  211

MITTELALTER Französisch und Spanisch

Französisches und spanisches Hauptseminar (2 SWS) 
Mittelalterliche Heldenepik in der Romania: 'Chanson de Roland' und 'Cantar de Mío Cid' 
freitags, 10.00 - 12.00 Uhr c.t., Ludwigstraße 25 / 210

FRANZÖSISCH

Französisches Hauptseminar (2 SWS)
Mythos und Moderne im französischen Drama der Zwischenkriegszeit
montags, 16.00 - 18.00 h c.t., Ludwigstraße 25/  211

SPANISCH

Spanische Vorlesung (2 SWS)
Epochen spanischer Lyrik von Jorge Manrique bis Jorge Guillén II 
dienstags, 12.00 – 14.00 Uhr c.t., Hauptgebäude M 010

Veranstaltungen im Sommersemester 2011

FRANZÖSISCH und SPANISCH

Repetitorium zum literaturwissenschaftlichen Examen in Französisch und Spanisch
freitags 10.00 - 12.00 Uhr c.t., Ludwigstraße 25 / 211

FRANZÖSISCH

Französisches und philosophisches Hauptseminar zusammen mit Prof. Günter Zöller (2 SWS)
Mutmaßliche Anfänge des Menschengeschlechts zwischen Kant und Rousseau
mittwochs, 10.00 - 12.00 Uhr c.t., Ludwigstraße 25 / 210

SPANISCH

Spanische Vorlesung (2 SWS)
Epochen spanischer Lyrik von Jorge Manrique bis Jorge Guillén I
dienstags, 12.00 – 14.00 Uhr c.t., Hauptgebäude A 213, Hörsaal mit Beamer

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung an der BA-Einführungsvorlesung "Romanische Literaturwissenschaft"
Beteiligung am Kandidatenkolloquium des BA-Studiengangs
Beteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs ProLit

Veranstaltungen im Wintersemester 2010/2011

MITTELALTER

Philosophisches und romanistisches Blockseminar zu Anfang der Semesterferien
zusammen mit Prof. Rémi Brague (Philosophie und Religionswissenschaft)
vom 14. bis zum 18. Februar 2011 (anzurechnen auf das Deputat des SoSe 2011)
Boethius’ ‚Trost der Philosophie‘ und die literarische Rezeption im Mittelalter
Montag bis Freitag, 14.–18. Februar 2011, jeweils vormittags und nachmittags (am Mittwoch Nachmittag frei)

FRANZÖSISCH

Französische Vorlesung (2 SWS)
Retour aux Lumières – Das Eigene und das Fremde in der Literatur der französischen Aufklärung
dienstags, 12.00 – 14.00 Uhr c.t., Hauptgebäude, Hörsaal M 105

Französisches Haupstseminar (2 SWS)
Molière comédien
mittwochs, 10.00 – 12.00 Uhr c.t., Seminarraum 210 oder 211

SPANISCH

Spanisches Hauptseminar (2 SWS)
Borges und die Postmoderne – Dichtung, Essay, Erzählung im Kontext von Philosophie und Literaturtheorie
freitags, 10.00 - 12.00 Uhr c.t., Seminarraum 210 oder 211

LIT.WISS. PROMOTIONSSTUDIENGANG "ProLit"

Basis-Seminar zusammen mit Prof. Susanne Gödde (2 SWS)
Mythos – Struktur, Theorie, Rezeption
donnerstags vierzehntäglich, 16–20 h c.t., Schellingstraße 3/Rgb., Raum K 04

ÜBERGREIFEND (1 SWS)

Beteiligung an der BA-Einführungsvorlesung "Romanische Literaturwissenschaft"
Beteiligung am Doktorandenkolloquium des Promotionsstudiengangs ProLit